News und Medienberichte

07. Februar 2024

Neue Studie zur personalisierten Medizin bei Gebärmutterkrebs

Forschende an der Frauenklinik am Inselspital Bern haben in einer neuen Studie die Auswirkungen positiver Zellen im Bauchraum bei Gebärmutterkrebs genauer untersucht. Die Erkenntnisse dieser Studie tragen dazu bei, das Verständnis der Krankheit zu vertiefen, um somit präzisere Behandlungsstrategien für…

16. November 2023

Wir gratulieren Prof. Dr. med. Michael Mueller zur Verleihung des Zertifikats ESGO Professional Recognition in Gynaecological Oncology

Prof. Dr. med. Michael Mueller, Klinikdirektor und Chefarzt der Frauenklinik am Inselspital Bern wurde mit dem Zertifikat ESGO Professional Recognition in Gynaecological Oncology ausgezeichnet.

20. Oktober 2023

Fagotti-Score bei Eierstockkrebs: Ein entscheidender Indikator für Heilungschancen

Eine Forschungsgruppe um Frau Dr. med. Flurina Saner von der Frauenklinik des Inselspitals Bern hat einen entscheidenden Fortschritt in der Behandlung von Eierstockkrebs erzielt. Die Gruppe konnte in einer Studie aufzeigen, dass der sogenannte Fagotti-Score, der durch eine Bauchspiegelung ermittelt wird,…

05. April 2023

Schweizweit erstes zertifiziertes Zentrum für Gebärmutterkrebs-Chirurgie

Die Universitätsklinik für Frauenheilkunde des Inselspitals ist seit 12 Jahren nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert. Im März wurde uns zusätzlich als erstem Schweizer Tumorzentrum die «ESGO Certification in Endometrial Cancer Surgery» verliehen. Die European Society of…

26. Oktober 2022

Neue Studie zur Sicherheit bei der Operationstechnik von Gebärmutterkrebs

Jährlich erkranken in der Schweiz rund 950 Frauen an Gebärmutterkrebs (Endometriumkarzinom), der häufigsten gynäkologischen Krebserkrankung. Eine neue Studie deutet nun darauf hin, dass sich das Rückfallrisiko deutlich erhöht, wenn bei der operativen Entfernung des Tumors Gebärmuttermanipulatoren verwendet…

22. August 2022

Analyse der Wächterlymphknoten zur verlässlichen Diagnostik bei Gebärmutterkörperkrebs

In der Schweiz erkranken jährlich rund 950 Frauen an einem Gebärmutterkörperkrebs (Endometriumkarzinom). Es ist damit die häufigste gynäkologische Krebserkrankung. Eine neue Studie zeigt, dass die Untersuchung der Wächterlymphknoten auf vorhandene Tumorzellen, das sogenannte «Sentinel node mapping», eine…

01. Juli 2022

Neue Studie - Personalisierte Behandlung Gebärmutterkrebs

Eine neue Studie trägt einen wichtigen Teil zum besseren Verständnis und Therapie von Gebärmutterkrebs-Rezidiven bei. Dank diesem Wissen ist es möglich, die Behandlung von dieser Tumoren weiter zu personalisieren.

05. Mai 2022

Expertinnen beantworten Fragen zum Thema Eierstockkrebs

Die Prognosen sind besser als früher

Blogbeitrag mit PD Dr. med Sara Imboden, Leitende Ärztin Gynäkologisches Krebszentrum Frauenklinik Inselspital Bern

Wenn die Chirurgin PD Dr. Sara Imboden ihre Patientinnen zum ersten Mal im Besprechungszimmer begegnet, befinden sich diese in einer äusserst…

12. November 2021

8.-14. 11. - Woche zur Sensibilisierung für Gebärmutterhalskrebs

09. Mai 2021

8. Mai World Ovarian Cancer Day: Kampagne Eierstockkrebs

Jährlich findet am 8. Mai der «World Ovarian Cancer Day» statt. Er hat zum Ziel, das Bewusstsein für das Thema Eierstockkrebs zu stärken und die weibliche Bevölkerung dafür zu sensibilisieren. Die Frauenklinik am Inselspital, Universitätsspital Bern lanciert zum World Ovarian Cancer Day am 8. Mai ihre…